Fitnessraum an der HAK-Korneuburg für Schüler und Lehrer! Die Neugier war groß, als sich endlich die Türen zum angekündigten Fitnessraum öffneten und die Schüler die Trainingsgeräte inspizieren durften.

Große und kleine Hanteln, Boxsack, Radergometer, Slingtrainer,…“Herz, was willst du mehr?“ Hier kann man nach Lust und Laune Kräfte loswerden oder aufbauen! Mit Hilfe des Sling Trainers werden Rückenprobleme bekämpft und – nach dem Vorbild von Spitzensportlern - die Koordination verschiedener Muskelgruppen in instabilen Lagen geschult. Dabei stehen kundige TrainerInnen mit Rat und Tat zur Seite. Die Schüler finden´s jedenfalls „cool“ und freuen sich über den neuen Treffpunkt und die zusätzlichen Sportmöglichkeiten!

Dir. Mag. Ewald Fidesser und Prof. Elisabeth Vogler, die für die Einrichtung verantwortlich zeichnet, sind sich einig, dass der Fitnessraum eine weitere Chance ist, sich an der Schule wohlzufühlen. Damit beweist die HAK- Korneuburg in Sachen „Alternative Trainingsmethoden“ Kreativität, um auch den größten „Bewegungsmuffel“ vom Computer wegzulocken.